Atelier Rudolfine

In meinem kleinen Atelier in Bannewitz finden Sie Ihre besondere, individuelle und maßgeschneiderte Mode für den Alltag oder einen ganz besonderen Anlass!

Gern entwerfe ich Ihre Garderobe oder erarbeite den Entwurf mit Ihnen gemeinsam. Dabei ist mir eine ausführliche Beratung in persönlicher, vertrauensvoller Atmosphäre sehr wichtig.

Jedes Kleidungsstück hat seine Geschichte. Mit Liebe zum Detail ändere, repariere oder überarbeite ich Ihre liebgewordenen Kleidungsstücke auch sehr gern.

Wenn Sie sich trauen, dann empfehle ich Ihnen einen individuellen Nähkurs bei mir, um Ihr „Wunschtraumdesign“ selbst zu verwirklichen.

Über Ihren Wunsch nach „Grüner Mode“ freue ich mich. Sprechen Sie mich an!

Wunschtraumdesign

Gern schneidere ich Ihnen Ihre Design-Träume auf den Leib.

Nach einer individuellen Beratung und 1 bis 3 Anproben erhalten Sie ein Kleidungsstück, das perfekt auf Ihre Körperform passt und Sie richtig in Szene setzt.

Auch spezielle oder ausgefallene Wünsche berücksichtige ich gern.

Individuelle Nähkurse

Sie fertigen ein Kleidungsstück, eine Tasche oder Ähnliches entsprechend Ihrer Ausgangsnähkenntnisse und nach eigenen Wünschen. Auch ein Kurs für Änderungs- und Reparaturarbeiten an mitgebrachten Kleidungsstücken ist hier möglich.

Individuelle Betreuung ist garantiert, da der Kurs auf zwei Personen beschränkt ist.

Um einfach mal unverbindlich anzufragen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Bei Interesse für Nähkurse jeglicher Art- ob für Schüler, Senioren, Anfänger, Fortgeschrittene, für Ihre Kinder oder das eigene Brautkleid- bitte kontaktieren Sie mich, Sie werden dann in Kürze ein Angebot erhalten.

Josefine Rudolph

2015

Drapagekurs an der AMD Berlin bei Tamotsu Kondo
Kurs zur Herstellung von Miederwaren bei Madeleine van der Werve

2014
Meisterabsolventin der Handwerkskammer Dresden im Fach Maßschneiderei, Schwerpunkt Damen

2013
Beginn der selbstständigen Tätigkeit in den Bereichen Modeberatung und -design, Maßschneiderei und Nähkurse.

2012
Aufnahme von Kursen zur Vorbereitung auf die Meisterprüfung
Eheschließung mit Michael Rudolph

2009-2012
3 Jahre Ausbildung zur Maßschneiderin beim Maßatelier Cornelia Donath in Dresden.
1. Platz im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2012 des Freistaats Sachsen im Beruf Maßschneiderin, Schwerpunkt Damen.

2008/ 09
6 Monate Praktikum in der Kostümabteilung der Semperoper Dresden

Was mir wichtig ist

Mein persönlicher Traum ist es, dass kein Mensch mehr Kleidungsstücke tragen muss, die entweder chemisch belastet sind oder durch Kinderarbeit und andere soziale Ausbeutung entstanden sind.

Hier einige Tipps, wie man auch mit einem kleinen Geldbeutel modische und faire Kleidung tragen kann:

Man kann zum Beispiel in Second-Hand Läden gehen

Man findet oft sehr individuelle Einzelstücke, welche meist auch sehr günstig sind. Zudem hat die Kleidung schonmal jemand gekauft, sodass man keine großen Konzerne damit unterstützt. Einige Second-Hand Läden unterstützen auch Soziale Projekte, während andere rein kommerziell sind.

Positiver Nebeneffekt: Bei getragener Kleidung sind schon viele Schadstoffe herausgewaschen, welche bei neuen Textilien direkt über die Haut in den Körper gelangen.

Eine schöne andere Variante sind so genannte Klamottentausch-Partys

Sie laden einfach so viele Freunde ein, wie in Ihr Wohnzimmer passen. Jeder soll mitbringen, was er aussortieren möchte. Dann verschenkt man sich diese Dinge gegenseitig.

Dabei kann es auch kleine Leckereien und Wein oder Saft geben, dazu ein bisschen Musik und eine Kennlernrunde am Anfang. So wird es eine richtige Party!

Außerdem: Sie können sich gegenseitig beraten, wie man die Kleidungsstücke kombinieren kann.

Hochwertige Kleidung hält länger

Wer hochwertige Kleidung kauft oder sich beim Schneider anfertigen lässt, kann diese wesentlich länger als nur eine Saison lang tragen. Dadurch muss man sich nicht so oft neue Lieblingsstücke anschaffen.

Man kann die Garderobe auch, wenn man sehr auf Trends setzt, jede Saison neu “aufmöbeln” lassen, den Trends entsprechend. Auch Reparaturen oder Anpassungen an die Figur sind in der Regel kein Problem bei fachkundigen Schneidereien.

Kleidung nicht wegwerfen!

Kleidung, die kaputt ist, kann oft beim Schneider professionell repariert werden.

Kleidung, die Sie einfach nicht mehr anziehen, können Sie auf Flohmärkten oder Online verkaufen, zum Beispiel bei www.kleinanzeigen.ebay.de oder www.kleiderkreisel.de.

Oder Sie verschenken Ihre Kleidung an liebe Menschen, die Sie kennen.

Auf den Punkt gebracht

Beste Maßschneiderin in Sachsen 2012

1. Platz im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2012 des Freistaats Sachsen im Beruf Maßschneiderin.

Individuelle & Kompetente Beratung

Ich nehme mir Zeit für Sie.

Bio- & Fairtrade auf Wunsch

Sprechen Sie mich an!

Christlich-Soziale Grundeinstellung

Faire Preise, faire Löhne, keine Ausbeutung!

Kontakt

Ob klassische oder ausgefallene Wünsche – ich bin gern für Sie da!

Bitte kontaktiern Sie mich für einen persönlichen Termin in meinem Atelier in Bannewitz (nahe Dresden). Ich freue mich auf Sie!

Atelier:
Graf-von-Bünau Ring 20, 01728 Bannewitz

Telefon:
0351-41886556

Öffnungszeiten:
nach Vereinbarung

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht