Allgemeine Geschäftsbedingungen

/Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen2017-01-16T18:19:40+00:00

Lieferung

a) Lieferzeit

Bei Verfügbarkeit erfolgt die Lieferung bei Bekleidung innerhalb von 3 bis 10 Werktagen (Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen bundesweiten Feiertagen). Häufig werden die Artikel jedoch erst angefertigt, dann ist die Lieferzeit angegeben. Entnehmen Sie bitte aus diesem Grund die Lieferfristen der jeweiligen Produktdetailseite.

b) Art der Lieferung

Ich nutze Hermes für Postsendungen innerhalb Deutschlands.

c) Versandkostenanteil

Ihr Versandkostenanteil für Postsendungen beträgt pauschal EUR 5,95. Sie können die Artikel auch sehr gern im Atelier abholen oder besichtigen.

Bezahlung

Ich biete die Zahlungsmöglichkeit Überweisung an.

Ich behalte mir vor, bei der Annahme Ihrer Bestellung zur Absicherung bzw. Minderung des Kreditrisikos in Einzelfällen eine individuelle Vereinbarung mit dem Kunden zu treffen. Nach Einlangen der Bestellung wird dies gegebenenfalls mit dem Kunden abgestimmt.

Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn ich Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware oder durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung annehmen.

Verträge in meinem Internetshop lassen sich nur in deutscher Sprache schließen.

Die angegebenen Preise in unserem Onlineshop sind Euro-Preise. Da ich unter die Kleinunternehmerreguelung falle, muss ich keine Mehrwertsteuer ausweisen.

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Josefine Rudolph. Josefine Rudolph behält sich vor, im Falle des Zahlungsverzugs des Kunden, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen, den hierdurch entstandenen Schaden (z.B. Zinsen, ggfs. Mahn- oder Inkassokosten) geltend zu machen.

Maßanfertigungen

Viele Produkte kann ich für Sie nach Maß fertigen. In diesem Falle setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen von Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz in Deutschland und Lieferung in Deutschland.

Gut zu wissen

Die EU verlangt von mir, Sie über Ihr gesetzliches Widerrufsrecht zu belehren. Unabhängig von diesem Widerrufsrecht können Verbraucher die Waren bei Nichtgefallen ohne Vorankündigung binnen 14 Tagen nach Erhalt an uns zurücksenden. Ausgenommen von diesem Rücksenderecht sind sämtliche Maß- und Sonderanfertigungen sowie jene Produkte, die vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.

Gewährleistung

Bei Mängeln der Ware besteht für den Kunden ein gesetzliches Mängelhaftungsrecht (Gewährleistung).

Widerrufsrecht für Verbraucher

Nachfolgend erhalten Sie eine Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des gesetzlichen Widerrufsrechts bei Versandbestellungen. Eine über das Gesetz hinausgehende vertragliche Einräumung von Rechten ist damit nicht verbunden. Insbesondere steht das gesetzliche Widerrufsrecht nicht gewerblichen Wiederverkäufern zu.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Josefine Rudolph, Graf-von-Bünau Ring 20, 01728 Bannewitz, E-Mail: mail@rudolfine.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werde ich Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ich kann die Rückzahlung verweigern, bis ich die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die paketversandfähigen Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Josefine Rudolph, Graf-von-Bünau Ring 20, 01728 Bannewitz zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie bestellen in meinem Online-Shop, indem Sie einen Artikel in den Warenkorb legen. Um dem Warenkorb einen weiteren Artikel hinzu zu fügen, klicken Sie auf die Schaltfläche „EINKAUF FORTSETZEN“ oder geben Sie die Artikelnummer direkt im vorgegebenen Feld ein und klicken Sie auf “BITTE HINZUFÜGEN”. Klicken Sie auf „WEITER“, um im Bestellungsablauf fortzufahren.

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rechnungs- und Lieferadresse zu kontrollieren oder gegebenenfalls zu ändern. Sie können hier außerdem die gewünschte Zahlungsart eingeben, den Text der geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen abrufen sowie Ihre Artikel im Warenkorb prüfen und gegebenenfalls abändern oder entfernen (Hinweis: Durch Anklicken des Produktfotos gelangen Sie für nähere Details zum Produkt selbst auf die entsprechende Produktseite). Sie schließen Ihre Bestellung ab, indem Sie – als letzten Schritt des Bestellablaufes – auf den Button „KAUF ABSCHLIESSEN“ klicken. Dieser Button ist links unten, unmittelbar nach den einzelnen ausgewählten Artikeln (Positionen) unter dem ausgewiesenen Gesamtpreis angeordnet.

Wichtige Kundeninformation: Sie geben ein verbindliches Angebot ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Bestellschritt den Button „KAUF ABSCHLIESSEN“ anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung abgeschickt haben, sende ich Ihnen eine eMail zu, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt.

Speichermöglichkeit, Einsicht in den Vertragstext

Sie können diese Informationen einfach archivieren, indem Sie entweder die AGB herunterladen und die im Bestellablauf im Internetshop zusammengefassten Daten mit Hilfe der Funktionen Ihres Browsers speichern oder Sie warten die automatische Bestelleingangsbestätigung ab, die wir Ihnen zusätzlich per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene Adresse zukommen lassen. Diese Bestelleingangsbestätigungsmail enthält noch einmal die Vertragsbestimmungen mit den Daten Ihrer Bestellung und diese AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit Ihrem E-Mail-Programm abspeichern.

Der Vertragstext wird bei mir gespeichert, ist aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, wenden Sie sich bitte per e-mail/Fax/Telefon an uns.

Ihr Vertragspartner

Josefine Rudolph, Graf-von-Bünau Ring 20, 01728 Bannewitz

Datenschutz

Der Datenschutz nimmt bei mir einen hohen Stellenwert ein. Daher werden Ihre Daten von mir sorgsam behandelt. Ihre Bestell- und Adressdaten werden zu Zwecken der Auftragsabwicklung, für eventuelle spätere Gewährleistungsabwicklungen und zu eigenen Werbezwecken gespeichert und, soweit gesetzlich ohne Ihre weitere, gesonderte, ausdrückliche Einwilligung zulässig, hierzu genutzt. Dieser Hinweis stellt keine Einwilligung Ihrerseits in die Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke dar. Für die Bestellabwicklung werden die notwendigen Daten gegebenenfalls im erforderlichen Umfang an die von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Transporteur, Logistiker, Zahlungsvermittler) weitergegeben. Damit eine vertrauensvolle Kundenbeziehung bestehen kann, habe ich für mich entschieden, Ihre Daten niemals grundsätzlich nicht an Dritte für fremde Werbezwecke weiter zu geben!